Im Jahre 1981 wurde direkt am historischen Marktplatz in Rheinberg das Stadthaus fertiggestellt. Die Stadthalle bildet das Zentrum des Stadthauses. In der Rheinberger Stadthalle wird ein umfangreiches Kulturangebot quer durch alle Sparten (Kabarett, Abendtheater, Kinder- und Jugendtheater, Musiktheater, Tanztheater, Konzerte) geboten.

Darüber hinaus kann die Rheinberger Stadthalle aber auch für die unterschiedlichsten Veranstaltungen (Betriebsversammlungen, Tagungen etc.) ganzjährig angemietet werden.

Bei einer vollen Bestuhlung bietet die Stadthalle Platz für 460 Personen. Zusätzlich können die Logen im EG, I. OG und II. OG genutzt werden. Die Logen (auf jeder Etage 16 Stück) können mit vier Personen besetzt werden. Unbestuhlt bietet die Stadthalle Platz für 882 Personen zzgl. der Logen.

Die Planung für das städtische Kulturangebot erfolgt über das Kulturbüro der Stadt Rheinberg.

ADRESSE

Stadthalle Rheinberg
Kirchplatz 10
47495 Rheinberg

ANSPRECHPARTNER

Frau Ute Lomme
ute.lomme@rheinberg.de
Telefon 02843/171-117

LEITUNG

Leitung: Stadt Rheinberg – Der Bürgermeister
Verwaltungsleitung: Ute Lomme, ute.lomme@rheinberg.de, 02843/171-117

THEATERDATEN

Spielzeitstart: September
Spielzeitende: Mai
Sparten: Kabarett, Abendtheater, Kinder- und Jugendtheater, Musiktheater (Operette, Musica, Oper), Tanztheater, Konzerte (Kammerkonzerte, Sinfoniekonzerte)
Sitzplätze: 460 (plus 192 Plätze in den Logen)
Technikplan

www.rheinberg.de